Menü
Lösungen für Tankstellen
  • Home ❯
  • Lösungen für Tankstellen
Schließen
SERVICENUMMERN

Service

0180 60 55 55 5

(*0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 € aus den Mobilfunknetzen)

Hauptsitz

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Telefon +49 821 5584-0

Kontaktformular

WASHTEC NIEDERLASSUNGEN

Nord-Ost

West

Süd

Lösungen für Tankstellen

Profitable Waschanlagen-Lösungen für zusätzliche Geschäfte.

Erschließen Sie sich zusätzliches Umsatzpotenzial und bauen Sie Ihr bestehendes Waschgeschäft aus. Solide kalkuliert und finanziert, maßgeschneidert auf Ihre individuelle Situation. Wir sind für Sie da.

Unser Leistungsangebot

Wir planen Ihre Waschanlagen-Lösung individuell bis auf den letzten Quadratmeter.

Unsere Portalwaschanlagen oder Waschstraßen sind besonders robust, wartungsarm und langlebig; auch bei sehr hohem Waschaufkommen. Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung von der Modellauswahl, der Rentabilitätsrechnung über den Personalaufwand bis hin zu Umbaumaßnahmen auf Ihrem Gelände.

Ihre Vorteile

  • Die optimale Waschanlage für Ihren Standort.
  • Viele Waschoptionen für jeden Kundentyp – und für absolute Kundenzufriedenheit.
  • Strategisch auf die Region abgestimmte Extras wie Drive-In-Angebote und innovative Bedienkonzepte.
  • Spontanwaschkunden werden zu Stammkunden.
  • Optimal abgestimmte Chemie zur Fahrzeugpflege und professionelles Zubehör.

Betreiberstories

Autohaus Schmidt, MTB Tankstelle in Lenningen, Schwäbische Alb

Autohaus_schmidt_1.jpg
Autohaus_schmidt_2.jpg

Bessere Waschzahlen mit neuer Anlage

Ein deutlich besseres Waschgeschäft erzielt der Tankstellenbetreiber und Kfz-Meister Marc Schmidt durch den Umstieg auf eine neue Portalwaschanlage.

„Unsere Waschzahlen sind  seit Inbetriebnahme der neuen Anlage im August 2015 deutlich besser als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Wir haben uns für das Topmodell, die neue SoftCare² Pro mit SofTecs Pur Waschbürsten entschieden. Unsere Kunden loben das saubere Waschergebnis.“

Tankstellenbetreiber und Kfz-Meister Marc Schmidt aus Lenningen, Schwäbische Alb

(Interview aus tankstellenWelt 11/2015)

Pludra-Tankstelle Pruß, Hörstel-Riesenbeck, Westfalen

pludra_tankstelle_1.jpg
pludra_tankstelle_2.jpg

Für den Ansturm gerüstet

Wenn das Waschgeschäft steigerungsfähig ist, lohnt die Investition in eine leistungsfähigere Anlage. 

In Riesenbeck haben sich Waschverhalten und Qualitätsansprüche der Kundschaft geändert. Durch gezielte Werbung und aktives Verkaufen an der Kasse konnte das Tankstellen-Team die Waschzahlen im Lauf der Jahre von 300 Fahrzeugen auf zirka 800 Fahrzeuge pro Monat steigern.

Nicht allein deshalb hielt Michael Pruß nun die Zeit für gekommen in ein leistungsfähigeres Portal zu investieren. 

„Unser Ziel ist es, die Eintausender-Marke zu übertreffen“, gibt sich der engagierte Stationär optimistisch. Dazu schien ihm die SoftCare² Pro am ehesten geeignet. Zur Ausstattung gehören MultiFlex, SofTecs­ Walzen, WheelJet-Radwäscher mit WheelFlash-Düse, Intensivwäschen mit Insekten- und Felgenspezialreinigung sowie Premium-Polierprogramme. Überdies besteht die Option, die Maschine mit dem Touch-Terminal iWash hochzurüsten.

(Interview aus der tankstellenWelt 8/2015) 

Q1 Tankstelle Tobias Brack, Fischereihafen, Rostock

betreiberstory_q1_tankstelle.jpg
betreiberstory_q1_tankstelle_2.jpg

Die Softcare Pro Classic XL 320, die der visionäre Tankstellenunternehmer Tobias Brack beim Weltmarktführer WashTec in Auftrag gab, wäscht seit Mitte November 2015 Großtransporter bis zu maximal 3,20 Meter Höhe. Selbst auf den Fahrzeugdächern montierte Rundumleuchten bis 20 Zentimeter Höhe schafft die Anlage problemlos zu reinigen. „Ich entschied mich dafür, ein Waschportal mit schwenkbarer Dachhochdruckdüse und Transporter-Spiegelprogramm zu bestellen, um einen noch höheren Standard als in der Pkw-Waschanlage zur Verfügung zu haben“, begründet Brack ein wesentliches Ergebnis seiner Überlegungen im Vorfeld.

Interview Bernd Fiehöfer, 11/2015

Diese Themen könnten Sie auch interessieren