Menü
CorporateIdentity-1280x285.jpg
Schließen

SERVICENUMMERN

Technische Service-Hotline

0800 800 222 800

Service-Innendienst

0800 800 222 810

Hauptsitz

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Telefon +49 821 5584 0

Kontaktformular

Corporate Identity: So unterscheiden Sie sich von anderen Waschanlagen-Betreibern

Brauchen Sie als Waschanlagenbetreiber eine Corporate Identity? Sie werden staunen, wie sehr eine sorgfältig ausgearbeitete, einzigartige Identität und damit das geschärfte Profil Ihres Unternehmens es in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung rücken kann.

Woraus setzt sich die Corporate Identity zusammen?

Eine Corporate Identity hat mehrere Bestandteile: Einerseits ist da das Corporate Design, also beispielsweise eine bestimmte Farbgebung und ein unverwechselbares Logo oder ein Schriftzug. Dieses Design sollte sich wie ein roter Faden durch den ganzen Betrieb ziehen: Fahnen, Plakate, Firmenschild, Visitenkarten, Briefköpfe, Website und auch Werbegeschenke können es tragen und so für Wiedererkennungswert sorgen. Versorgen Sie Ihre Mitarbeiter mit Arbeitskleidung, sollte auch diese die entsprechende Farbe, das Logo und/oder den Schriftzug aufweisen.

Neben dem Corporate Design gehören auch Corporate Communication und Corporate Behaviour zum Gesamtpaket der Identität. Es handelt sich dabei um die gewünschte Art der Kommunikation und des Benehmens im Betrieb, sowohl untereinander als auch den Kunden gegenüber.

So finden Sie die passende Corporate Identity

Um die Identität abzustecken, die Sie anstreben, gilt es zunächst, die Corporate Mission zu definieren: Was möchten Sie transportieren, wie möchten Sie im Gedächtnis bleiben? Setzen Sie auf konservative Werte, weil Sie wissen, dass Ihre Kunden sie bevorzugen? Oder möchten Sie möglichst ausgefallen und spannend im Gespräch bleiben, weil Sie vor allem auf junge Kunden setzen? Davon hängen die drei anderen Punkte ab.

Das passende Corporate Design macht eine Menge aus

Haben Sie Ihre hauptsächliche Zielgruppe festgelegt (und dabei natürlich die örtlichen Gegebenheiten bedacht), können Sie ein Design entwerfen oder einem Grafiker Ihre Ideen erzählen und die Aufgabe ihm überlassen. Bedenken Sie bei der Farbgebung, dass es unter Umständen viele größere farbige Flächen oder Hingucker geben wird: Ein riesiges pinkfarbenes Schild und Mitarbeiter in Jacken derselben Farbe wirkt möglicherweise auf konservativere Kunden nicht eben professionell. Möchten Sie sich hingegen möglichst stark von Ihrer Konkurrenz absetzen und vor allem junge Leute anziehen, kann eine knallige Farbgebung durchaus passend sein. Blau wird aber im Allgemeinen mehr mit Wasser und Waschen assoziiert als Pink.

Tendieren Sie zu einem jungen, eher flippigen Image, können Sie beispielsweise eine gut sichtbare Wand Ihrer Waschanlage von Sprayern mit einem Auto verzieren lassen, das gerade gewaschen wird - mit knalligen Farben und richtig viel Schaum. Ein solches Bild bleibt im Kopf und kann toll aussehen, wenn es professionell gesprüht wird.

Der Kunde ist König

Es gibt mehrere Arten der Kommunikation, die Sie Ihren Mitarbeitern als Leitlinie geben können: Ob sie locker und zwanglos oder höflich und konventionell sprechen und die Kunden duzen oder siezen sollen, hängt ganz von Ihnen ab. An einer Stellschraube jedoch sollten Sie möglichst wenig drehen: Höflichkeit ist immer das oberste Gebot. Der Kunde sollte ein positives Gefühl haben, nachdem er mit Ihren Mitarbeitern interagiert hat, und das hat er nicht, wenn er lustlos angesprochen wird. Gleiches gilt für das Corporate Behaviour: Professionelles, zuvorkommendes Personal sorgt für Kundenzufriedenheit, desinteressierte und wenig hilfsbereite Mitarbeiter für Klagen oder den Wechsel des Kunden zu einer anderen Waschanlage.

Fazit: Individualität in Maßen

Mit einer passenden Corporate Identity können Sie sich sehr wohl von Ihren Konkurrenten abheben. Mit einem Betrieb wie aus einem Guss und mit erkennbarem Profil hinterlassen Sie mehr Eindruck als mit einem zufälligen Stückwerk ohne Plan. Allerdings sollte Ihnen klar sein, dass ein schärferes Profil auch stärkere Reaktionen hervorruft: Wo einige begeistert sind, können andere entsetzt sein. Entsprechend sollten Sie sich für eine Corporate Identity entscheiden, die beim Großteil Ihrer Kunden gut ankommt. Was die Kommunikation und das Verhalten Ihrer Mitarbeiter angeht, sollte unabhängig vom wandelbaren Ton der Grundtenor immer höflich, hilfsbereit und zuvorkommend sein. Alles andere wirkt sich lediglich geschäftsschädigend aus.

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder
Ich habe die vollständige Datenschutzerklärung der Seite Datenschutz der WashTec AG zur Kenntnis genommen Ich stimme der Verwendung meiner Daten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Kommentaren zu. Die WashTec Gruppe ist berechtigt, mir künftig Newsletter und interessante Informationen rund um das Waschgeschäft zu senden. Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen werden.