Menü
header_metamenue_presse.jpg
  • Home ❯
  • Presse ❯
  • Girls’Day 2022: Zukunftstag für Mädchen bei WashTec
SERVICENUMMERN

Technische Probleme? Unsere WashTec Service-Hotline hilft gerne weiter:

0800 800 222 800

Fragen zu Ihrer WashTec Rechnung? Wir sind gerne für Sie da:

0800 800 222 810

Fragen zu Ihrer AUWA Rechnung oder Chemiebestellung? Wir sind gerne für Sie da:

0800 800 222 820

Fragen zu unseren Service-Angeboten? Unsere Service-Hotline hilft gerne weiter:

0800 800 222 830

Hauptsitz

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Telefon +49 821 5584 0

Kontaktformular

Girls’Day 2022: Zukunftstag für Mädchen bei WashTec

Augsburg, Mai 2022 - Am diesjährigen Girls’Day hieß WashTec fünf Schülerinnen der regionalen Schulen willkommen, um am Zukunftstag für Mädchen Einblicke in die Welt der Fahrzeugwäsche zu geben.




 

 

Unter dem Motto "Ein Tag in der Fertigung" zeigten die Auszubildenden den Teilnehmerinnen unterschiedliche Stationen in der Produktion, wobei die Mädchen selbst Hand anlegen durften. Bei den interaktiven Übungen bauten, löteten und bogen sie sich ihre eigenen Gegenstände, die sie anschließend als Erinnerung an ihren Tag bei WashTec mitnehmen durften.

"Besonders gut hat mir die Station in der Lehrwerkstatt der Azubis gefallen. Hier konnte ich meinen eigenen Würfel löten und ein kleines Herz bauen, das blinkt", berichtet Sarah Rißler aus der 5. Klasse von ihrem Highlight .



 

 

Auch Lena Zierer schaut auf einen erlebnisreichen Tag zurück: "Ich liebe Basteln. Das mache ich auch immer zu Hause mit meinem Vater. Aber das hier hat mir besonders viel Spaß gemacht. Ich habe innerhalb von 10 Minuten 4 dieser Sensorschalter zusammengeschraubt."

Beim Girls’Day erhalten Mädchen der 5.-12. Klasse Einblicke in Berufe, die normalerweise von Männern dominiert werden. WashTec bot den Schülerinnen die Möglichkeit, in den Bereich Maschinenbau zu schauen und sich hier sowohl theoretisch als auch praktisch zu informieren.



 



Ernst Saumweber, Ausbildungsleiter der gewerblichen Auszubildenden bei WashTec, blickt auf einen erfolgreichen Tag zurück: "Der Girls’Day hat viel Spaß gemacht. Ich freue mich immer wieder, junge Leute für gewerbliche Ausbildungen zu begeistern. Der Girls’Day bietet den Schülerinnen die perfekte Möglichkeit, Einblicke in Berufe der Fertigung zu bekommen."

 

Wir freuen uns darauf, auch im nächsten Jahr wieder motivierte Mädchen bei uns im Unternehmen begrüßen zu dürfen und ihnen die Branche der Fahrzeugwäsche näher zu bringen!

Für Rückfragen und weitere Informationen:

Thomas Brenner (Head of Marketing & Sales Support)
Tel.: +49 821 55 84-12 89
E-Mail tbrenner[at]washtec.com