Menü
header_metamenue_presse.jpg
  • Home ❯
  • Presse ❯
  • WashTec erhält das Gütesiegel „NewWork Excellence"
SERVICENUMMERN

Technische Probleme? Unsere WashTec Service-Hotline hilft gerne weiter:

0800 800 222 800

Fragen zu Ihrer WashTec Rechnung? Wir sind gerne für Sie da:

0800 800 222 810

Fragen zu Ihrer AUWA Rechnung oder Chemiebestellung? Wir sind gerne für Sie da:

0800 800 222 820

Fragen zu unserem Service? Unsere AUWA Service-Hotline hilft gerne weiter:

0800 800 222 830

Hauptsitz

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Telefon +49 821 5584 0

Kontaktformular

WashTec erhält das Gütesiegel „NewWork Excellence"

Augsburg, Mai 2021 – Der Arbeitgeberverband bayme vbm der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber verleiht in diesem Jahr zum ersten Mal den Agil.Award im Rahmen des Business Excellence Days am 14. Juli 2021. Durch einen Agilitäts-QuickCheck konnten sich die Mitgliedsunternehmen des Verbands für die Auszeichnung qualifizieren. WashTec erreichte bei der Messung der Agilität einen Agilitätsgrad von 71%. Damit erhält WashTec nicht nur das Gütesiegel „NewWork Excellence“, sondern qualifiziert sich auch für die Teilnahme am Agil.Award 2021.

„Wir freuen uns sehr über das Gütesiegel durch den vbm, da sich WashTec bereits in der Transformation zu einem modernen und digitalen Maschinenbauunternehmen befindet. Agile Methoden prägen diese Transformation, die auch die Unternehmenskultur bei WashTec betrifft.“, erklärt Dr. Ralf Koeppe, Vorstandvorsitzender der WashTec AG.

Der “QuickCheck NewWork“ ist im Auftrag des bayme vbm in Zusammenarbeit mit dem KME-Kompetenzzentrum Mittelstand und dem Institut für Beschäftigung und Employability IBE der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen entstanden. Der Agilitätsgrad gibt an, wie agil ein Unternehmen aktuell in den Bereichen der Zielsetzung, Strategie, Organisations- und Arbeitsgestaltung sowie im Mindset „Organisation, Individuum und Führung“ agiert. Aspekte, die für das Erreichen eines möglichst hohen Agilitätsgrades stehen, sind beispielsweise die Entwicklung passender Strategien zur Einführung agiler Organisationsformen sowie die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kund:innen. Des Weiteren stehen flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und organisatorische Freiheiten sowie die Selbstverantwortung und Teamfähigkeit für einen besonders agilen Betrieb.

Für Rückfragen und weitere Informationen:

Thomas Brenner (Head of Marketing & Sales Support)
Tel.: +49 821 55 84-12 89
E-Mail tbrenner[at]washtec.de