Menü
Onlinewerbung1280x285.jpg
Schließen

SERVICENUMMERN

Technische Service-Hotline

0800 800 222 800

Service-Innendienst

0800 800 222 810

Hauptsitz

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Telefon +49 821 5584 0

Kontaktformular

So werben Sie mehr Kunden online für Ihre Waschanlage

Die ARD/ZDF-Onlinestudie von 2017 hat ergeben, dass die Deutschen täglich über zwei Stunden online sind. Die Nutzungsdauer ist in den letzten Jahren stark gestiegen, und der Trend ist ungebrochen. Nutzen Sie diese Tatsache und verstärken Sie Ihre Onlinepräsenz!

Schnell gefunden über Google-Anzeigen

Sie haben bereits eine Website, über die Sie Ihren Kunden und potenziellen Waschkunden interessante Informationen und Aktionen präsentieren? Perfekt. In diesem Fall könnte auch unser Beitrag „4 Dinge, die der Website Ihrer Waschanlage nicht fehlen sollten“ für Sie interessant sein. Gehen Ihre Online-Aktivitäten allerdings nicht über die Website hinaus, verschenken Sie wertvolles Potenzial: Bewerben Sie Ihren Standort auch über Google-Anzeigen! Durch diese Anzeigen fallen Sie potenziellen Kunden beim Surfen auf, und Ihre Website erscheint unter den Ergebnissen der Suche nach Waschanlagenstandorten. Über Google-Anzeigen können Sie schon mit einem geringen Budget eine große Reichweite erzielen. Natürlich macht es einen Unterschied im Budget, ob sich Ihre Waschanlage auf dem Land oder in einer Großstadt befindet, aber nichtsdestotrotz lohnt sich meist eine Werbung auf diesem Wege. Dafür brauchen Sie lediglich einen Google AdWords-Account, über den Sie das Anzeigenkonto verwalten können. Über Google selbst erhalten Sie viele Hilfestellungen, damit Sie sich einen Account anlegen und Anzeigen erstellen können. Die Anzeigen werden dabei nicht willkürlich ausgespielt, sondern können sehr genau von Ihnen ausgesteuert werden. So können Sie zum Beispiel die Zielgruppe nach Geschlecht oder Alter angeben und den Radius festlegen, in dem Ihre Anzeige veröffentlicht werden soll.

Immer im Gespräch dank Social Media-Accounts

Die Website und die richtige Online Werbung für Ihren Waschstandort werden ideal ergänzt durch einen geeigneten Social Media-Account. In der Regel bieten sich für die Inhalte eines Waschanlagenbetreibers Facebook und Instagram an. Facebook ermöglicht Ihnen einen bunten Mix aus Beiträgen, Fotos und Videos, die Sie mit Ihrer Community – also Ihren Waschkunden – teilen können. Über Instagram lassen sich Bilder und Videos veröffentlichen. Das eine schließt das andere natürlich nicht aus. Bedenken Sie aber bei der Wahl Ihres Social Media-Accounts, dass dieser ausschließlich von Inhalten und Aktivität lebt. Es reicht nicht aus, einen Account zu erstellen und ab und zu mal etwas zu veröffentlichen. Posten Sie regelmäßig Fotos, Aktionen oder Interessantes. Im besten Fall entwickelt sich eine kleine Community an Autowäschern, die Ihnen nicht nur Umsatz, sondern auch ehrliche Kritik liefern kann. Sie haben nicht so viel Zeit, sich angemessen um Ihren Account zu kümmern und eigene Posts zu erstellen? Dann schauen Sie doch mal auf den Kanälen der Waschanlagenhersteller nach. Viele bieten Inhalte für Betreiber, die Sie ganz einfach aufgreifen und teilen können. Oder fordern Sie doch mal Ihre Community auf, eigene Schnappschüsse vom Autowaschen an Ihrer Anlage zu schicken. Sie werden überrascht sein, wie hoch hier die Beteiligung sein kann.

Wie auch bei Google gibt es die Möglichkeit, über Facebook Anzeigen zu schalten. Zwei Milliarden Menschen verwenden Facebook jeden Monat. Die meisten Autowäscher, die ein Smartphone besitzen, nutzen auch Facebook. Das heißt, dass Sie zusätzlich zu den Google-Anzeigen auch Anzeigen auf Facebook nutzen können, um online mehr Kunden zu gewinnen. Machen Sie den Test und probieren Sie verschiedene Kampagnen aus.  So erhalten Sie schnell einen Eindruck davon, welche Methode sich für Ihren Standort am besten eignet. In diese können Sie dann etwas mehr Geld investieren. Wie bei Google lassen sich auch auf Facebook die Werbeanzeigen auf Ihre Zielgruppen und Ihren Standort anpassen und individuell ausspielen.

Fazit: Umsatzsteigerung durch Online-Werbung

Online-Werbung macht sich für so gut wie jeden Unternehmer bezahlt. Es gibt dazu vielfältige und unkomplizierte Möglichkeiten, mit denen Sie viele Menschen erreichen. Hier sehen Sie noch einmal das Wichtigste auf einen Blick:

  • Menschen in Deutschland sind im Schnitt täglich über zwei Stunden online.
  • Mit einer Website geben Sie potenziellen Kunden wichtige Informationen.
  • Über Google-Anzeigen werden Sie von vielen Nutzern gefunden.
  • Mit Social Media-Accounts sorgen Sie dafür, dass Ihr Betrieb im Gespräch bleibt.
  • Sowohl bei Google als auch bei Facebook können Sie Werbung gezielt an Ihre Kundengruppe ausspielen lassen.

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder
Ich habe die vollständige Datenschutzerklärung der Seite Datenschutz der WashTec AG zur Kenntnis genommen Ich stimme der Verwendung meiner Daten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Kommentaren zu. Die WashTec Gruppe ist berechtigt, mir künftig Newsletter und interessante Informationen rund um das Waschgeschäft zu senden. Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen werden.