Menü
Teambuilding-1280x285.jpg
Schließen

SERVICENUMMERN

Technische Service-Hotline

0800 800 222 800

Service-Innendienst

0800 800 222 810

Hauptsitz

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Telefon +49 821 5584 0

Kontaktformular

Teambuilding Spiele, die die Mitarbeiter Ihrer Waschanlage zusammenschweißen

Teambuilding-Spiele können dabei helfen, dass Ihre Angestellten sich besser kennenlernen und zur Motivation ihrer Mitarbeiter beitragen - allerdings können sie Ihnen auch auf die Nerven gehen oder als albern empfunden werden. Entsprechend gilt es, ein bisschen Fingerspitzengefühl bei der richtigen Auswahl zu beweisen. Mit dem kleinen Team einer Waschanlage ergibt es kaum Sinn, dass Sie für einige Tage intensiven Survivaltrainings in die Berge fahren - aber Sie können dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich in der Gruppe etwas besser kennenlernen, einige Gemeinsamkeiten entdecken und sich gut verstehen. In jedem Fall können diese Spiele dazu beitragen, die Kommunikation in Ihrem Team zu verbessern und dadurch die Qualität der Zusammenarbeit zu fördern - wovon nicht nur Sie als Waschanlagenbetreiber profitieren, sondern auch ihre Kunden. 

Teambuilding-Ideen für den Anfang

●    Bingo
Das kennt doch jeder: Verteilen Sie an Ihre Mitarbeiter Bingo-Karten, auf denen Sie Gemeinsamkeiten notiert haben. Das kann so etwas sein wie “gleiches Lieblingstier”, “gleiches Haustier”, “gleiche Urlaubsvorlieben”, “gleicher Lieblingssport”, “gleiches Lieblingsbuch”, “gleicher Lieblingsfilm”, “gleiche Geschwisterzahl” und so weiter. Dann bewegen sich alle Mitarbeiter gleichzeitig durch den Raum und finden heraus, wie es um die angesprochenen Punkte bei den anderen bestellt ist. Wer eine Übereinstimmung findet, macht an der entsprechenden Stelle ein Kreuz. Hat jemand eine Reihe vollendet - vertikal, senk- oder waagerecht - ruft er oder sie “Bingo!” und hat gewonnen. Auf diese Weise erfahren Ihre Angestellten unkompliziert Verschiedenes über ihre Kollegen und haben für die Zukunft Anknüpfungspunkte für Gespräche.

●    Wahrheit oder Lüge
Jeder Kollege bekommt vier gleich aussehende kleine Zettel, auf die er drei wahre Aussagen und eine Lüge über sich schreibt. Nichts davon muss spektakulär sein, und auch die Lüge sollte möglichst glaubwürdig ausfallen. Beispiele wären etwa “Ich bin 26 Jahre alt”, “Ich bin verheiratet”, “Ich kann beidhändig schreiben” und “Ich habe einen Zwilling”. Die Kollegen bekommen jeweils die Zettel desjenigen ausgehändigt, um den es sich handelt, und müssen versuchen, die Lüge zu identifizieren. Dafür müssen sie sich Gedanken um den jeweiligen Kollegen machen, zusammentragen, was sie wissen und abschätzen, was stimmen könnte. Das Team spricht schließlich eine Vermutung aus - kann es sich nicht einigen, auch zwei. Der Kollege klärt die Lüge auf - die anderen wissen nun drei Fakten mehr über ihn als zuvor.

●    Quizfragen
Es gibt eine ganze Reihe von kniffligen Quizfragen aus den verschiedensten Themenbereichen, die Sie zusammentragen können - etwa aus einem Trivial Pursuit-Spiel oder auch online. Stellen Sie diese Fragen Ihren Mitarbeitern im Pausenraum - allen zusammen oder in zwei Teams abwechselnd. Gern dürfen sie sich auch untereinander beraten. Es geht dabei nicht um tolle Gewinne, sondern um den Spaß. Und ganz nebenbei erfahren Ihre Angestellten, wer sich für welche Themen begeistern kann.

Team-Building nach dem Kennenlernen

Kennen sich Ihre Angestellten schon ein wenig, können Sie auf Teambuilding-Spiele setzen, in denen sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig zuhören müssen. Dafür brauchen Sie im Normalfall aber etwas mehr Zeit - es lohnt sich, diese Spiele in eine kleine Firmenfeier zu integrieren.

●    Lauf durch das “Minenfeld”
Legen Sie zum Beispiel im Hof oder auch im Park, wenn Sie es etwas netter mögen, einige Gegenstände an verschiedenen Stellen auf den Boden (am besten solche Gegenstände, die robust sind und nicht leicht kaputt gehen). Zwischen ihnen sollte so viel Platz sein, dass man bequem hindurchgehen kann. Dann verbinden Sie einem Mitarbeiter die Augen, und sein Mitspieler muss ihn allein durch Zurufe durch dieses “Minenfeld” lotsen, ohne dass der erste Spieler an einen der Gegenstände stößt. Bei mehreren Teams können Sie die Zeit stoppen und so das Gewinnerteam küren, das fehlerfrei und am schnellsten durchgekommen ist.

●    “Behutsam mit dem rohen Ei!”
So oder so ähnlich könnte die Aufforderung der Teammitglieder untereinander klingen, wenn sie die Aufgabe bekommen, ein Ei so zu verpacken, dass es einen Sturz auf den Boden übersteht. Dafür sollten Sie alles Hilfreiche zusammensuchen, was Ihr Büro, der Aufenthaltsraum und der Kassenbereich hergeben - Zeitungspapier, Gummibänder, Verpackungsmaterialien, Stifte und diverse andere Utensilien können auf fantasievolle Weise eingesetzt werden. Teilen Sie Ihre Mitarbeiter in Teams auf oder lassen Sie alle gemeinsam überlegen - je nach Anzahl der Angestellten. Sie bekommen eine halbe Stunde Zeit, um das Ei bestmöglich zu schützen. Danach zeigt sich, ob die gemeinsamen Anstrengungen von Erfolg gekrönt waren.   

Ausgefallene Gruppenspiele für Erwachsene zum Teambuilding

Wenn Ihr Team sich bereits gut kennt und untereinander mag, können Sie einige ganz verschiedene weiterführende Teambuilding-Spiele mit ihnen versuchen. Allerdings hängt das auch stark davon ab, ob Sie einen Muffel in der Gruppe haben, der garantiert keine Lust hat - ein solcher Mitarbeiter kann alles verderben. Ziehen aber alle mit, garantieren die nächsten beiden Tipps für Spannung und Spaß.

●    Adventure-Room
In den meisten größeren Städten gibt es inzwischen Adventure-Rooms, in denen sich Gruppen einsperren lassen können. Sie erhalten Rätsel und Hinweise, die sie gemeinsam entschlüsseln müssen, um sich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt aus dem Raum befreien zu können. Falls sie das nicht schaffen, gilt das Spiel als verloren. Hier kann das Team ideal zusammen agieren: Jeder trägt mit seinen Fähigkeiten und Ideen dazu bei, dass die richtigen Antworten gefunden werden. Die Erfahrung durch das Spiel ist auf jeden Fall eine gemeinsame: Es gewinnen alle zusammen, oder es verlieren alle zusammen.

●    Karaoke
Die einen lieben es, die anderen hassen es, aber völlig kalt lässt Karaoke eigentlich niemanden. “Meine Stimme klingt scheußlich”, “Ich kann nicht singen” oder “Find ich voll peinlich” - diese Ausreden hört man immer wieder. Und doch machen meist am Ende alle begeistert mit. Ob Sie sich ein Karaoke-Spiel wie zum Beispiel Singstar ausleihen, eigens DVDs anschaffen, aus dem breiten Fundus bei YouTube schöpfen oder eine einschlägige Bar aufsuchen: Es gibt inzwischen viele Möglichkeiten, mit Ihren Angestellten singen zu gehen. Am einfachsten ist es natürlich bei einem Betriebsfest, wenn alle schon ein bisschen lockerer sind. Ist allen erst klar, dass man nicht die coolen Lieder singen muss, sondern die, von denen man den Text kennt, ist das Eis meist gebrochen. Und wenn schließlich alle erst begeistert die Lieder der Boybands von früher schmettern, haben Sie definitiv gemeinsame Erinnerungen für die ganze Gruppe geschaffen!

Fazit: Vom Kennenlernen bis zum Zusammenschweißen

Teambuilding-Spiele mögen zwar ein bisschen bemüht erscheinen, haben aber unleugbar einen Wert: Sie können dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich auf harmlose Weise ein bisschen besser kennenlernen, können sie durch gemeinsame Aufgaben dazu bringen, dass sie im Team agieren, und sie schließlich durch gemeinsame Aktionen richtig miteinander verbinden. Es gibt die passenden Spiele für jede Phase eines Teams, und wenn Sie erst so weit gediehen sind, dass Ihre Angestellten richtig viel Spaß miteinander haben, wird die Angelegenheit sowieso zum Selbstläufer: Wahrscheinlich fangen sie nun auch an, sich hin und wieder privat miteinander zu treffen. Mit regelmäßigen Betriebsfeiern helfen Sie dabei natürlich nach.

Lesen Sie in unserem Beitrag weitere hilfreiche Tipps, wie Sie die Angestellten Ihrer Waschanlage nachhaltig motivieren können!

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder
Ich habe die vollständige Datenschutzerklärung der Seite Datenschutz der WashTec AG zur Kenntnis genommen Ich stimme der Verwendung meiner Daten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Kommentaren zu. Die WashTec Gruppe ist berechtigt, mir künftig Newsletter und interessante Informationen rund um das Waschgeschäft zu senden. Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen werden.