Menü
Firmenname-1280x285.jpg
Schließen

SERVICENUMMERN

Technische Service-Hotline

0800 800 222 800

Service-Innendienst

0800 800 222 810

Hauptsitz

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Telefon +49 821 5584 0

Kontaktformular

Kreativ, witzig oder seriös? Finden Sie den besten Firmennamen für Ihre Waschanlage

Wer schon einmal einen Firmennamen finden musste, weiß, dass das eine besonders knifflige Aufgabe sein kann. Er sollte leicht zu merken sein, am besten originell, und die Kunden immer sofort an Ihre Waschanlage erinnern. Allerdings darf er auch nicht zu gewollt witzig daherkommen, sodass einige Ihrer Kunden nur den Kopf schütteln und zur weniger albernen Konkurrenz fahren. Kurz: Die Namensfindung für die Firma kann ziemlich nervenaufreibend wirken.

Den passenden Firmennamen finden - Ihre Möglichkeiten

Was grundsätzlich einfach ist, nicht eben aufregend, aber praktikabel, ist Ihr eigener Name. Sie können Ihren Betrieb zum Beispiel einfach “Waschanlage Bertram” nennen und es dabei bewenden lassen. Haben Sie einen Namen, der besonders häufig vorkommt, viel zu lang ist oder etwas albern klingt, sollten Sie aber vielleicht weiter überlegen: “Schmidt” ist nicht eben ein Alleinstellungsmerkmal, “Liechtenstein-Hoffmannsthal” deutlich zu lang und bei “Potritt” können Sie sich schon einmal darauf einstellen, den ganzen Tag über Juxanrufe entgegenzunehmen.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie sich einen Namen ausdenken. Er könnte zum Beispiel etwas mit dem Unternehmen zu tun haben - mit Autos, Wasser, Wäsche, Bürsten, Reinigung usw. Einige Kollegen aus Ihrer Branche haben entsprechende Begriffe auch ins Englische übersetzt und firmieren als “Carwash” oder “Best car wash”. Klingt gar nicht schlecht, ist aber hinlänglich abgegrast. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und überlegen Sie: Gibt es möglicherweise Wortkombinationen aus Begriffen, die mit der Autowäsche zu tun haben, die Ihnen gefallen und einen griffigen, knackigen Namen ergeben? Laden Sie gern auch Freunde oder Verwandte zu diesem Brainstorming ein - man weiß nie, wer die zündende Idee hat.

Technische Hilfe bei der Namensfindung

Fällt es Ihnen selbst nicht leicht, mit den genannten Bausteinen im Kopf oder auf Zetteln zu jonglieren, können Sie sich im Internet Hilfe bei einem Firmennamen-Generator suchen. Es gibt davon ganz verschiedene mit einem unterschiedlich großen Angebot: Wordoid zum Beispiel ist ein Generator, der neue Begriffe aus alten zusammensetzt. Sie sind im Normalfall kurz und griffig und bleiben im Kopf hängen. Sie können sich anzeigen lassen, ob es dafür schon eine .com- oder .net-Domain gibt. NameRobot geht noch einen Schritt weiter: Nicht nur hilft er bei der Namensfindung, sondern er erlaubt auch die Prüfung, ob der verwendete Name etwa über Suchmaschinen oder in Verzeichnissen, in den Sozialen Medien oder in App Stores bereits Verwendung findet. Allerdings ist die Nutzung aller Möglichkeiten auf dieser Seite nicht kostenfrei.

Firmennamen finden, der auch in Zukunft wirkt

Es gibt immer wieder originelle Wortspiele, die sich auf aktuelle Geschehnisse oder momentan gehypte Unterhaltungselemente (wie beispielsweise beliebte Serien) beziehen. Ehe Sie sich aber für ein solches entscheiden, bedenken Sie, dass Sie Ihre Waschanlage im Idealfall über Jahrzehnte hinweg führen werden. Schon nach kurzer Zeit kann es sein, dass der Name, der zu Beginn noch topmodern und originell war, eher schwer von gestern wirkt und nur mehr als billiger Witz dasteht. Auch wenn Sie gut gelacht haben und den Namen nur ungern verwerfen: Tun Sie es besser. Aktuelle Witzchen altern meist schlecht. Das gilt übrigens auch für zweideutige Namen - als Unternehmer fahren Sie damit nur gut, wenn Sie im Erotikbereich tätig sind.

Bei Namensfindung für die Firma Kunden berücksichtigen

Sie wissen ja wahrscheinlich ganz gut, wer im Einzugsgebiet Ihrer Waschanlage lebt: Ist es ein verträumtes Dörfchen, in dem der Altersdurchschnitt sehr hoch ist? Oder liegt Ihr Grundstück in einem hippen Stadtteil, in dem vor allem junge Menschen ihre Wagen waschen lassen möchten? Grundsätzlich sollten Sie sich bei der Auswahl des Firmennamens auch an Ihren Kunden orientieren. Viele betagte Herrschaften können zum Beispiel mit englischen Ausdrücken wenig anfangen, während ein etwas ausgefallener Name ein jüngeres Publikum mehr ansprechen könnte als Ihr Familienname.

Testen Sie den Namen bei Freunden und Familie

Sie selbst sind hin und weg von dem Namen für Ihre Waschanlage? Das ist der erste Schritt. Jetzt sollten Sie aber herausfinden, ob andere Ihren Geschmack teilen. Schreiben Sie den Namen auf einen Zettel - am besten tippen Sie ihn und drucken ihn aus. So stellen Sie sicher, dass die Buchstaben gut erkennbar sind. Dann geben Sie das Blatt Ihren Freunden oder Verwandten zur Hand und bitten sie, den Namen laut vorzulesen. Wissen sie nicht, wie sie ihn aussprechen sollen, oder können sie sich nichts darunter vorstellen, ist der Name womöglich nicht gut geeignet. Fragen Sie Ihre “Testpersonen” nach ihrer Meinung - falls die überwiegende Mehrheit Ihre Ansicht nicht teilt, sollten Sie vielleicht noch einmal mit dem Brainstorming beginnen.

Natürlich können Sie für die Erfindung eines Firmennamens auch Kreativagenturen beschäftigen, aber das kann schnell ziemlich teuer werden. Ihre Freunde und Verwandten hingegen sagen Ihnen ihre Meinung gern auch ohne Bezahlung.

In der Kürze liegt die Würze

Ist Ihr Name hübsch kurz oder lässt er sich gut abkürzen? Ein Logo zum Beispiel ist vor allem dann schön kompakt und einprägsam, wenn nicht unbedingt ein Dreisilbenwort darin stehen muss. Besteht der Name aus zwei kurzen Silben? Dann können Sie zum Beispiel die beiden ersten Buchstaben der Silben mit ins Logo aufnehmen (so wie das WB bei Warner Bros. zum Beispiel). 

So können Sie die potenziellen Firmennamen prüfen

Entscheiden Sie sich für einen Namen, sollten Sie zunächst eine Internetrecherche durchführen: Erscheint er bereits in der Liste, die die Onlinesuche ausspuckt? Auch ins Unternehmensregister und in die Seiten des Deutschen Marken- und Patentamts sollten Sie einen Blick werfen. Haben Sie festgestellt, dass Sie einen bislang einzigartigen Namen gefunden haben, sollten Sie prüfen, ob er dem anderer großer Unternehmen womöglich ähnelt: Es könnte dann nämlich unter Umständen später ein Rechtsstreit auf Sie zukommen, der nicht nur langwierig und teuer ist, sondern auch dazu führt, dass Sie Ihren Namen noch einmal ändern müssen. Und das zieht einiges an Arbeit nach sich, schließlich haben Sie sowohl Ihre Website als auch die Profile bei Social Media und ihre komplette Werbung auf diesen einen Namen ausgerichtet. Besser ist es also, wenn Sie schon im Vorfeld auf Nummer sicher gehen.

Fazit: Nach sorgfältiger Überlegung Firmennamen finden

Es ist zugegebenermaßen nicht so einfach, einen passenden, originellen, einprägsamen und noch nicht vergebenen Firmennamen zu finden. Entsprechend sollten Sie diese Aufgabe nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern sich Zeit nehmen und alle Eventualitäten bedenken. Berücksichtigen Sie, dass Sie einen einzigartigen Namen brauchen, den sich die Kunden leicht merken können und der zu einer Waschanlage passen sollte (wenn Sie sich nicht für Ihren Familiennamen entscheiden). Vermeiden Sie Namensähnlichkeiten mit großen Marken - viele von ihnen verstehen in dieser Angelegenheit wenig Spaß und sind mit Unterlassungsklagen schnell bei der Hand. Bitten Sie in Ihrem Freundes- und Familienkreis um Ideen und Feedback oder benutzen Sie einen Namensgenerator, wenn Sie keine Kreativagentur bezahlen möchten. Wenn Sie sich alle diese Tipps zu Herzen nehmen, finden Sie sicher einen Namen, den ihre Waschanlage für immer tragen kann und den die Kunden akzeptieren.

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder
Ich habe die vollständige Datenschutzerklärung der Seite Datenschutz der WashTec AG zur Kenntnis genommen Ich stimme der Verwendung meiner Daten im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Kommentaren zu. Die WashTec Gruppe ist berechtigt, mir künftig Newsletter und interessante Informationen rund um das Waschgeschäft zu senden. Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen werden.