Menü
News
  • Home ❯
  • Presse ❯
  • News
  • Smarte Fahrt in die Waschstraße: Das neue Einfahrtsportal.
Schließen

SERVICENUMMERN

Technische Service-Hotline

0800 800 222 800

Service-Innendienst

0800 800 222 810

Hauptsitz

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Telefon +49 821 5584 0

Kontaktformular

Neuheiten bei Waschstraßen

Smarte Fahrt in die Waschstraße: Das neue Einfahrtsportal.



Augsburg, Juni 2016 – Mit dem neuen Einfahrtsportal Smart von WashTec erscheint jede Anlage hell und freundlich. Die energiesparende LED-Technik macht die Fahrt in die Waschstraße durch die hervorragende Ausleuchtung des gesamten Portals angenehm für den Kunden. Zu einem echten Erlebnis wird die Autowäsche zudem mit dem beleuchteten Schaumvorhang FoamSensation.

Das neue Einfahrtsportal Smart für die SoftLine Vario bietet neben der energiesparenden LED-Technik auch eine neue Waschhöhe und -breite von je 2,40 m. Die Waschstraße kann einfach und individuell auf das eigenständige und unverwechselbare Design jedes Kunden angepasst werden. Die Transparente an den seitlichen Türen und der Quertraverse lassen sich leicht austauschen. Zusätzlich können zahlreiche Optionen wie Preisanzeige, Ampel, LED-Laufschrift oder Schaumsystem in das Einfahrts- oder auch Wachsportal integriert werden. Auch der neu entwickelte Schaumbogen FoamSensation kann bei Waschstraßen direkt am Einfahrtsportal oder in einem separaten Bogen z.B. für Nachrüstungen in die Waschprozesse integriert werden. Der Show-Effekt wird durch die LED-Beleuchtung verstärkt: Die Beleuchtung kann in zahlreichen Farben und Leuchtmustern wie z. B. Dauerlicht, Blinken, Stroboskop oder Farbübergang über das Bedienmenü eingestellt werden. FoamSensation steigert die Attraktivität Ihres Standortes und ist ein echter Kundenmagnet.

Daneben präsentiert WashTec die bewährte und kontinuierlich weiterentwickelte Lineartechnologie, die inzwischen nicht nur bei den Bürstenstationen, sondern auch im Hochdruckbereich und beim Gebläse zum Einsatz kommt. Durch die exakte linear und vertikal geführte Bewegung kann jeder Punkt am Fahrzeug bestmöglich angesteuert werden. Besonderes Augenmerk wird nun noch bei der Wäsche mit Hochdruck und Waschwalzen auf die Fahrzeugfront und das Heck gelegt. Das minimiert die manuelle Vorwäsche. Vor allem im Heckbereich lässt sich durch die neue Lineartechnologie am Gebläsetrockner das Trocknungsergebnis in diesen schwer zugänglichen Bereichen verbessern. Durch die kompakte Bauweise der Aggregate mit Mitfahrtechnologie ist somit auch auf kürzesten Förderbandlängen ein optimales Wasch- und Trocknungsergebnis möglich.

Über WashTec: Die WashTec Gruppe mit Sitz in Augsburg (www.washtec.de) ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche. WashTec beschäftigt über 1.700 Mitarbeiter und ist mit eigenen Tochtergesellschaften in den Kernmärkten Europas, den USA und Kanada sowie in China und Australien vertreten. Darüber hinaus ist WashTec mit selbstständigen Vertriebspartnern in rund 70 Ländern präsent.

Für Rückfragen und weitere Informationen:

WashTec Cleaning Technology GmbH
Rabea Nikolay (Presse & Öffentlichkeitsarbeit)
Tel.: +49 821 55 84-13 51
E-Mail: rnikolay@washtec.de

Thomas Brenner (Head of Marketing & Sales Support)
Tel.: +49 821 55 84-12 89
E-Mail: tbrenner@washtec.de